Antegrad Krankenhausmanagement

Referenzen
Projekte und Ergebnisse (II)

Aufbau integrierter Versorgungsstrukturen (Abschluss von Verträgen zur IV)

Neuausrichtung (medizinisch und organisatorisch) einer hoch defizitären Akut-Fachklinik; Verbesserung des Ergebnisses von -40% (zu Budget) auf +5% innerhalb von 18 Monaten

Ausbau ambulantes Operieren und Ansiedelung von niedergelassenen Fachärzten an mehreren Krankenhäusern

Neuausrichtung eines „kleinen“ Krankenhauses der Grund- und Regelversorgung. Umstellung auf Fachklinik mit überregionalem Einzugsgebiet. Dadurch Vermeidung der Stilllegung des Krankenhauses

Vernetzung einer im Umfeld isolierten Akut-Fachklinik mit Partnerkrankenhäusern und ambulanten Anbietern zu einer umfassenden medizinischen Gesamtversorgung in dieser Indikation

Übernahme einer defizitären kommunalen Klinik. Neuausrichtung und wirtschaftliche sowie bauliche Sanierung im Zeitraum von ca. 15 Monaten (Baumaßnahmen dauern an). Wirtschaftliche Sanierung von -5% (rel. zu Budget) auf +8%

Standardisierung von Prozessen und Artikelstämmen sowie Dienstleistungen über mehrere Kliniken

Wirtschaftliche Sanierung und Konsolidierung eines Klinikbetreibers mit über 5.000 Mitarbeitern. Stabilisierung der rückläufigen Umsätze, Erschließung neuer Umsatzbereiche, Aufbau eines neuen Geschäftsbereichs und substantielle Kostenreduktion bei Personal- und Sachkosten

[ zurück ]

[ weiter ]