Antegrad Krankenhausmanagement


Geschäftsführung
Gerhard Becker

Gerhard Becker,
Gründer und geschäftsführender Gesellschafter

Gerhard Becker studierte Informatik und Betriebswirtschaft an der Universität Saarbrücken. Als European Supply Chain Manager eines multinationalen Konzerns sammelte er umfangreiche Erfahrung in Logistik, Materialwirtschaft und Qualitätsmanagement. Nach seiner Industrietätigkeit war er an den Universitätskliniken Hamburg-Eppendorf als Direktor Betrieb und Technik sowie stellvertretender Kaufmännischer Direktor tätig und dort maßgeblich für die Entwicklung und Implementierung neuer Betriebsmodelle verantwortlich.

Als Kaufmännischer Direktor und Vorstandsmitglied des Universitätsklinikums Düsseldorf übernahm Gerhard Becker eine wesentliche Rolle bei der Verselbständigung und Vorbereitung des Klinikums auf eine Privatisierung, mit dem Fokus auf dem Streamlining von Versorgungsprozessen und der Steigerung der Wirtschaftlichkeit. Schließlich wechselte er aus der öffentlich-rechtlichen Administration in die privatwirtschaftliche Gesundheitsversorgung; als Vorstand Operatives Geschäft leitete er ein Konzernunternehmen mit 36 Kliniken und ca. 380 Mio. Euro Umsatz. Im Januar 2005 gründete Gerhard Becker die Antegrad GmbH als umsetzungsorientierte Gesellschaft für Beratung und Management von Kliniken in öffentlicher und privater Trägerschaft, mit Fokus auf der Restrukturierung und Optimierung von Prozessen in der Gesundheitswirtschaft.